Download

Bevor Sie ifas 5 oder ifas 6 neu installieren, oder ein vorhandenes System aktualisieren (updaten), beachten Sie bitte unsere Hinweise und Fragen und Antworten.

ifas 6

Systemvoraussetzungen für ifas_inhouse:

  • Windows 7 SP1, Windows 8/8.1 oder Windows 10
  • mindestens 1,4 GHz Prozessor
  • mindestens 2 GB Arbeitsspeicher

ifas 5

ifas 5 Update für Windows XP / Vista / 7 / 8

Über neue Versionen können Sie sich hier jeder Zeit informieren. Um unsere aktuellen Updates nutzen zu können müssen Sie am Wartungsvertrag teilnehmen, denn ifas führt nach der Installation eine Updateprüfung durch. Sollte sich herausstellen, dass Ihr Wartungsvertrag abgelaufen ist, kann das Update nicht genutzt werden.

Fernwartung

Fernwartung

Anweisungen zur Installation

Führen Sie einfach die heruntergeladene setup.exe aus um die Installation zu starten, folgen Sie dann bitte den Anweisungen auf Ihrem Bildschirm.
Bitte beachten Sie dabei, dass ifas nicht gestartet wurde!

*Bitte beachten Sie, dass Testversionen evtl. unvollständig sind und Fehler enthalten können. Sie sind daher nicht für den produktiven Einsatz geeignet. Verwendung besteht auf eigene Gefahr!

1.
WICHTIG! Für Bestandskunden:
Installieren Sie die Demo-Version von IFAS niemals auf einem System, auf dem auch eine lizenzierte Version von IFAS installiert ist. Es kann sonst zum Verlust des gesamten Datenbestands kommen.

2.
Zur Neuinstallation unter Windows 7:
Aufgrund des geänderten Rechtemanagements unter Windows 7 ist es notwendig, während der Installation einen anderen Installationspfad einzustellen. Hierzu ändern Sie während der Installation den Dateipfad von standardmäßig “C:\Progamme\IFAS” (o. ä.) auf Ihren “Eigene Dokumente”-Ordner.

3.
Updateinstallation unter Windows 7:
Bei einer Updateinstallation muss der Pfad von dem ifas – Installationsprogramm nicht geändert werden, wenn Ifas vorher problemlos lief.

4.
Neuinstallation um das Installationsverzeichnis zu ändern:
Sichern Sie ihre Daten per Datensicherung aus ifas heraus. Deinstallieren Sie ifas anschließend. Installieren Sie ifas nun ifas neu, wie in Punkt 1 beschrieben.